Münsterlandstraße 44/ Ecke Weitlingstraße


Fon: 030/ 94 05 64 23

Fax: 030/ 85 97 67 46

Mail: info@ergotherapie-peters.de


Ergotherapiepraxis &

Praxis für Akupunktur

Bianca Peters

Sie finden die Praxis:

Münsterlandstraße 44/ Ecke Weitlingstraße


Fon: 030/ 94 05 64 23

Fax: 030/ 85 97 67 46

Mail: info@ergotherapie-peters.de

Fragen rund ums Thema

Was ist Neurofeedback bzw. Biofeedback?






Wie funktionieren beide Verfahren?







Für wen sind die Verfahren sinnvoll?







Wie bekomme ich Neuro- bzw. Biofeedback?







Welche Vorteile haben diese Verfahren?






Gibt es Wirksamkeits-nachweise bzw. belegbare Studien?

Beides sind schmerzfreie und computergestützte Therapieprogramme. Das EEG (bei NF) bzw. die Parameter wie Puls, Hauttemperatur, Muskelaktivität (bei BF) des Patienten werden auf einem Bildschirm sichtbar gemacht. Durch Rückmeldungen (Feedback) lernt der Patient seine Hirnaktivität zu steuern.



Der Patient bekommt Sensoren auf die Kopfhaut bzw. auf die Muskulatur geklebt, welche die Hirnströme bzw. den Puls, die Temperatur, die Muskelaktivität messen. Die Signale (EEG) werden von einem PC verarbeitet und dann grafisch dargestellt. Der Patient steuert mittels Hirnaktivität die Grafik Somit lernt der Patient sein Gehirn bzw. seinen Körper bewusst zu beeinflussen.



Neuro- bzw. Biofeedback ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene konzipiert und findet Anwendung bei AD(H)S im Kindes-/Jugend- und Erwachsenenalter, Migräne/Spannungskopfschmerz, chronischen Schmerzen, Schlaf- und Angststörungen, Epilepsie, Tinnitus, Depression,  Konzentrationsproblemen, Demenz sowie im Bereich der Prävention zur Lern- und Leistungssteigerung.



Beides kann innerhalb der Ergotherapie erfolgen.

Hierbei verordnet der Arzt Ergotherapie als „psychisch-funktionelle Behandlung“ mit der Anzahl 1-2 x wöchentlich und 10 Behandlungen. Diagnose und Leitsymptomatik müssen zur Abrechnung auf dem Rezept vermerkt sein.

Zudem können Sie Neuro- bzw. Biofeedback als Selbstzahler in Anspruch nehmen oder in Form eines Gutscheins erwerben.

Eine Sitzung dauert mit allen Vorbereitungen jeweils ca. 60 min.



Sie sind schmerzfrei und haben keine Nebenwirkungen. Man benötigt keine Vorkenntnisse im Umgang mit dem PC. Schon ab der 3.-4.Sitzung zeigen sich Veränderungen. Die erzielten Erfolge sind langanhaltend.

Beide Verfahren ergänzen sich hervorragend und können je nach Krankheitsbild parallel eingesetzt werden, um die Therapie optimal zu gestalten.



Neuro- und Biofeedback zeigte in verschiedensten Studien sehr wirksame Nachweise. Renommierte Institute beschäftigten sich mit der Nachweisbarkeit des Neuro- und Biofeedback und fanden bemerkenswerte und langanhaltende positive Ergebnisse für die Belegbarkeit.



Ist Ihre Frage nicht dabei gewesen?


Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:


Ansprechpartnerin:       Bianca Peters

Per Telefon:                   030 / 94 05 64 23

Per E-Mail:                     info@ergotherapie-peters.de

Neurofeedback - Biofeedback


Antworten rund ums Thema